News

Umfrage zum Fachkräftemangel in Unternehmen der Wirtschaftsregion Bruchsal

Die TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) führt in Zusammenarbeit mit der Regionalen Wirtschaftsförderung Bruchsal eine Umfrage zum Thema Fachkräftemangel und Fachkräftesicherung durch. In die Untersuchung einbezogen werden alle Unternehmen ab zehn Mitarbeiter. Zusätzlich werden auch kleinere Betriebe aus Branchen berücksichtigt, die von besonderer Relevanz für die Wirtschaftsregion Bruchsal sind oder dem gesundheitlichen und erzieherischen Bereich zuzurechnen sind.

Neben der Identifikation akuter Fachkräftebedarfe dient die Umfrage auch dazu, allgemeine Trends und Entwicklungen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt abzubilden sowie das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie aus Sicht der Unternehmen näher zu beleuchten.

"Im Wettbewerb mit den wichtigsten Wirtschaftsstandorten in Deutschland, Europa und den USA steht die TechnologieRegion Karlsruhe auf einem der vorderen Plätze. Daher sind wir - wie andere prosperierende Regionen in Deutschland auch - dringend darauf angewiesen, Fachkräfte zu rekrutieren, weiter zu qualifizieren und in der Region zu halten.", so Jochen Ehlgötz, Geschäftsführer der TRK. Um die Unternehmen in der Region passgenau und zukunftsgerichtet zu unterstützen, sollen die im Rahmen der Umfrage erhobenen Daten eine Datengrundlage bilden, die der Identifikation von passgenauen politischen Handlungsbedarfen und Maßnahmen dient.

Die Auswertung der Umfrage findet nicht nur auf Gesamtebene der TRK statt, sondern wird auch speziell für die Wirtschaftsregion Bruchsal vorgenommen. "Wir hoffen auf rege Teilnahme der hiesigen Unternehmen", so WFG-Geschäftsführer Stefan Huber. Mit dem dann vorliegenden, detaillierten Bild der Lage können gezielte Unterstützungsangebote für die Unternehmen aufgesetzt werden.

Mit der operativen Durchführung der Umfrage wurde das Amt für Stadtentwicklung der Stadt Karlsruhe beauftragt. Fragen zur inhaltlichen und organisatorischen Ausgestaltung der Umfrage beantwortet Frau Andrea Hammer, Tel. 0721 133-1221, E-Mail: stadtentwicklung@afsta.karlsruhe.de.


[zurück...]
Konzeption & Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design |  Umsetzung: egghead Medien GmbH