News

Die Welt kauft in Hambrücken

Sportschuh-Outlet Hambrücken Originalware zu niedrigsten Preisen


Das Sportschuh-Outlet ist Vorreiter im "globalisierten Einzelhandel". Um die Region zu bedienen hat das Unternehmen zusätzlich ein Sportschuhgeschäft in Hambrücken eröffnet - mit den gleichen Preisen wie im Online-Handel. Fotos: Staron


Hambrücken (art). "Es ist schon vorgekommen, dass ein Kunde aus Australien ein Paar Sportsocken bei uns bestellt", sagt Marco Grub, Gründer und Inhaber von Sportschuh-Outlet in Hambrücken. Er betreibt mit großem Erfolg einen Online-Handel für Sportschuhe und andere ergänzende Sportartikel. Mit Recht kann er sagen: "Die Welt kauft in Hambrücken". Doch die Region scheint den Sportschuh-Outlet kaum zu kennen. Um der Region entgegen zu kommen, hat das Unternehmen zusätzlich ein Sportschuhgeschäft in Hambrücken eröffnet - mit den gleichen Preisen wie im Online-Handel. Die eigentliche Welt aber ist das Internet. Hier wird recherchiert, geordert und verkauft. Die Stärken des Fachgeschäftes sind Flexibilität, Schnelligkeit und niedrige Preise - Outlet eben. "Damit sind wir Vorreiter im "globalisierten Einzelhandel", sagt Grub. "Wir haben es geschafft, mit unserer Handelssoftware Waren und auch Einzelstücke auf weltweit 40 Handelsplattformen in 6 Sprachen gleichzeitig anzubieten. Dabei sind wir in der Lage, die hohe Zahl von Verkäufen, die sich daraus ergibt, automatisiert, schnell, effizient und zuverlässig zu steuern und zu erledigen.


Es lohnt sich für den Kunden, die Homepage www.sportschuh-outlet.de regelmäßig zu besuchen und zu beobachten. Sie verändert sich ständig, aufgrund der wechselnden Angebote. Da findet Grub einen Restposten zu günstigen Preisen und woanders einen Modellwechsel. In enger Zusammenarbeit und durch langjährige Kontakte ist das Unternehmen ein begehrter Partner für alle internationalen und deutschen Hersteller. Dabei legt man größten Wert auf Seriosität und Qualität. Das Sportschuh-Outlet hat nur Originalware, was Testkäufe immer wieder beweisen. "Unsere Preise sind auf der letzten Rille kalkuliert", sagt Grub. Dafür hält er seine eigenen Betriebskosten so niedrig wie möglich. Einfaches Büro ohne Pomp und Glamour; ein gut strukturiertes Lager ohne aufwendige Technik; ein sehr effizientes und gleichzeitig leicht zu verstehendes Logistiksystem, transparente Preise und keine unnötigen Verpackungen. Durch genaueste Produktbeschreibungen und eigenhändiges Ausmessen der Einlegesohlen vermeidet man in Hambrücken kostenträchtige Rücksendungen. Das Unternehmen verschickt seine Ware im Originalkarton des Herstellers. "Damit vermeiden wir jede Menge Verpackungsmüll", sagt Grub "zur Entlastung der Umwelt."



Produkt:
Im Lager des Sportschuh-Outlet befinden sich bis zu 30.000 Paar Schuhe in allen Größen.

Was im Angebot ist, das steht auch im Lager. Dieses hat mit 30.000 Paar Schuhen in allen Größen zwischen 15 und 55 einen respektablen Bestand. So kann die Firma kürzeste Lieferzeiten garantieren. "Bestellungen gehen bei uns am selben Tag noch in den Versand", sagen die Mitarbeiter aus der Logistik. "Die letzten Pakete verlassen unser Lager um 17.30 Uhr." Auch das Team ist klein. Acht Mitarbeiter bewältigen den gesamten Aufwand - vom Auszubildenden über den Lageristen bis zum Groß- und Einzelhandelskaufmann. Der Onlinehandel ist Grubs Leidenschaft. Das spürt man bei ihm. Seine Wurzeln sind zum einen der Leistungssport im hochrangigen Handball, den er intensiv betrieben hat und zum andern die kaufmännische Ader, die er aus dem Elternhaus mitbekommen hat. Das Aufspüren von guten Angeboten und die unmittelbare Weitergabe an Kunden in aller Welt und dabei selbst noch etwas daran zu verdienen, das bringt Marco Grub auf Trab. Der Erfolg bestätigt ihn. Es ist einfacher die Länder auf der Weltkarte hinter seinem Schreibtisch zu nennen, wohin er noch nicht geliefert hat, als diejenigen, wo es Kunden von ihm gibt. Wie gesagt, er liefert auch ein Paar Sportsocken nach Australien.


Cynora Marco Grub:
Herr Marco Grub, Gründer und Inhaber des Sportschuh-Outlet in Hambrücken.
.

Sein eigener Erfolg ermöglicht es ihm, durch vielfältiges Sponsoring die örtlichen und regionalen Vereine zu unterstützen sowohl im Breiten- als auch im Spitzensport. So ist Sportschuh-Outlet unter anderem Teampartner der Rhein-Neckar-Löwen in der 1. Handball-Bundesliga. Eine weitere Form der Vereinsförderung ist der Vereinsshop. Hier können Vereine ganze Mannschaftsausstattungen zu interessanten Konditionen bestellen. Gleiches gilt für deren Mitglieder.


Seine Erfahrungen im Online-Handel und -Marketing gibt er gerne auch an andere weiter bei Beratungen und Vorträgen. So ist Marco Grub gerade dabei, mit dieser Beratung einen neuen Geschäftszweig zu entwickeln, damit andere Einzelhändler von seiner Kompetenz profitieren können.



Zum Sportschuh-Outlet:

Sportschuh-Outlet hat seinen Sitz in Hambrücken, Hardtweg 3. Per Telefon ist das Unternehmen zu erreichen unter 07255/76 67 52 oder per Mail unter support@sportschuh-outlet.de. Im Internet lautet die Adresse: www.sportschuh-outlet.de.
Das Ladengeschäft befindet in der Hauptstraße 105 in Hambrücken. Die Telefonnummer ist 07255/39 72 19. Das Geschäft hat wie folgt geöffnet:
Montag bis Donnerstag jeweils von 10 bis 19 Uhr und am Samstag von 10 bis 16 Uhr. Freitags ist Ruhetag.


[zurück...]
Konzeption & Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design |  Umsetzung: egghead Medien GmbH