News

Vortrag "Stress - den eigenen Stress verstehen und lösen" am 19.11.2009

Das Thema „Stress“ wird häufig diskutiert und ist Auslöser für so manche Krankheit. Auch Firmen haben darunter zu leiden, wenn Mitarbeiter durch übermäßigen Stress ausfallen oder nicht ihre volle Leistungsfähigkeit entwickeln. Deshalb hat sich die Regionale Wirtschaftsförderung Bruchsal (WFG) dieses Themas angenommen und aufgrund der großen Nachfrage zum zweiten Mal einen Vortragsabend im Rathaus in Kronau initiiert. Etwa 60 Personen sind der Einladung gefolgt. Referent war Herr Martin Noll, Dipl. Soziologe, aus Eberbach.

„Wir sehen das als Service für die Firmen in der Region, um sich durch den Vortrag eines ausgewiesenen Fachmanns mit dem Phänomen „Stress“ auseinander setzen zu können“, so Wolfgang Kempermann, Geschäftsführer der WFG.

„Das Thema geht uns alle an – im Geschäft oder zu Hause. Stress sei ein ganz persönliches und individuelles Problem“, sagte Noll. Er beschrieb Techniken wie Entspannungsübungen, viel Bewegung und Sport, um übermäßigen negativen Stress abzubauen. „Es ist aber in erster Linie notwendig, die Ursachen für negativen Stress zu beseitigen“, so Noll.

Er verstand es, auf einfache Weise, die Zusammenhänge darzulegen. Die Zuhörer konnten hilfreiche Anregungen zur Umsetzung mit nach Hause nehmen. Eine anregende Diskussion am Schluss auch dieses Vortrags hat eindeutig gezeigt, dass dieses Thema nicht nur auf Interesse bei den Teilnehmern stieß, sondern dass es immer mehr Menschen in unserem Lande betrifft, bzw. bewegt.


[zurück...]
Konzeption & Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design |  Umsetzung: egghead Medien GmbH