News

Gewerbevereine der Region rücken zusammen

Gewerbeverein Forst und Regionale Wirtschaftsförderung Bruchsal GmbH organisierten Austausch

Hier Energie- und Umwelttage, dort Leistungsschau und auch noch ein verkaufsoffener Sonntag. Alles im nördlichen Landkreis, alles an einem Wochenende. „Die Leute kommen aber nur einmal und geben nur einmal ihr Geld aus“, sagt Georg Schneider, Vorsitzender des Gewerbeverein Forst eV. Das müsse man aber doch in den Griff bekommen, meinte Schneider und tat sich mit der Regionalen Wirtschaftsförderung Bruchsal GmbH (WFG) zusammen. „Unser Ziel ist es, die verschiedenen Veranstaltungen der Gewerbevereine der Wirtschaftsregion Bruchsal zu koordinieren“, so Schneider. Ein erstes Treffen in Forst sollte zeigen, ob die Vertreter von Handel, Handwerk und Gewerbe an einer Zusammenarbeit interessiert sind. Resonanz: sehr gut.
„Die Idee, dass sich die Gewerbevereine kennen lernen und austauschen, fand eine breite Zustimmung“, resümiert Wolfgang Kempermann, Geschäftsführer der WFG. Zumal auf diese Weise „Reibungsflächen beseitigt“ werden könnten. Doch nicht nur die Veranstaltungen sollen ab 2011 untereinander abgestimmt und in einem gemeinsamen Terminkalender publiziert werden, merkt Frank Schmidt an, der seitens der WFG das Projekt künftig betreuen wird.
Vielmehr wolle man sich künftig zweimal im Jahr treffen, um Erfahrungen auszutauschen und weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit finden. Unter anderem, so Schmidt, werde die WFG verschiedene Referenten zu den Treffen einladen, um über Fragen der Wirtschaft zu informieren und zu diskutieren.


[zurück...]
Konzeption & Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design |  Umsetzung: egghead Medien GmbH