News

Pilotprojekt "Wing" zur Verbesserung des Wiedereinstiegs von Frauen aus dem Ingenieurbereich

Ministerium für Finanzen und Wirtschaft will den beruflichen Wiedereinstieg von Ingenieurinnen in Baden-Württemberg erleichtern.
Pilotprojekt "Wing": Infoveranstaltung am 24. Januar 2012, 17.30 - 19.30 Uhr, Stadt Karlsruhe (Weinbrennerhaus), Besprechungsraum 1. OG rechts, Zähringerstraße 65a, 76133 Karlsruhe.
Alle interessierten Wiedereinsteigerinnen aus dem Ingenieurbereich sind ganz herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen! Eine Anmeldung unter info@frauundberuf-karlsruhe.de ist unbedingt erforderlich.
Das Ingenieurland Baden-Württemberg spürt den Fachkräftemangel vor allem in den Ingenieurberufen: Nach Berechnungen des VDI vom Oktober 2011 fehlen unserem Land schon heute allein 22.700 Fachkräfte im Ingenieurbereich - Tendenz steigend. Gleichzeitig lässt sich beobachten, dass vor allem bei den weiblichen Ingenieuren das Potenzial bei Weitem noch nicht ausgeschöpft wird und eine hohe Ausstiegsquote zu verzeichnen ist. Das im November 2011 gestartete Pilotprojekt "Wing" zur Verbesserung des Wiedereinstiegs von Frauen aus dem Ingenieurbereich, soll dem Drop-out von Frauen im Ingenieurbereich gezielt entgegenwirken und Ingenieurinnen in Baden-Württemberg die erfolgreiche Rückkehr ins Berufsleben erleichertn. Das Projekt wird von der German Aerospace Academy (ASA) im Auftrag des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft durchgeführt.
Eine ausführliche Beschreibung des Projekts sowie einen Informationsflyer unter http://www.mfw.baden-wuerttemberg.de/sixcms/detail.php/262421 oder unter: www.german-asa.de/projekte/wing/


[zurück...]
Konzeption & Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design |  Umsetzung: egghead Medien GmbH