News

Auszeichnung "Familienfreundlich in der Wirtschaftsregion Bruchsal" an 18 Arbeitgeber verliehen

Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick verleiht erstmals Auszeichnung "Familienfreundlich in der Wirtschaftsregion Bruchsal"

 

Die ausgezeichneten Betriebe können das neue Logo "Familienfreundlich in der Wirtschaftsregion Bruchsal" in der Mitarbeiterwerbung einsetzen.



Was machen, wenn die Kita erst um sieben öffnet, die Frühschicht aber schon viel früher beginnt? Wie den Nachwuchs in den Schulferien lückenlos betreuen, wenn nur 30 Tage Jahresurlaub zur Verfügung stehen? Diese und andere Fragen beschäftigen berufstätige Eltern. Gleichzeitig hat der Fachkräftemangel den Druck auf die Unternehmen erhöht. Viele Arbeitgeber lassen ihre Mitarbeiter auch in "außerbetrieblichen Angelegenheiten" nicht mehr im Regen stehen. Sie haben Angebote entwickelt, damit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gelingen kann. 18 vorbildliche Unternehmen wurden am Donnerstag, 15. Oktober 2015, ausgezeichnet.

[mehr...]

Raum für künftiges Wachstum sichern: Gewerbeflächenstudie Wirtschaftsregion Bruchsal gestartet

Regionale Wirtschaftsförderung Bruchsal und ihre Partner erheben Flächenbedarf der Unternehmen

Die Gewerbegebiete der Region wie hier in Forst an der Autobahn bieten kaum noch Platz, der künftige Bedarf wird nun erstmals systematisch erhoben.

 

Gewerbeflächen sind ein knappes Gut geworden. "Anfragen nach Flächen ab 50.000 Quadratmeter können wir Stand heute quasi nicht mehr bedienen", so Stefan Huber, Geschäftsführer der Regionalen Wirtschaftsförderung Bruchsal GmbH (WFG). Die WFG und ihre Gemeinden wollen deshalb sicherstellen, dass Bestandsunternehmen auch in Zukunft ausreichend Erweiterungsmöglichkeiten in Ihrer Heimatregion vorfinden und nicht abwandern müssten.

[mehr...]

Infoveranstaltungen der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe zu den Auslandsmärkten Spanien/Portugal und Südafrika

Die IHK bietet interessante Informationsveranstaltungen an:

Unternehmergespräch Südafrika am 17.11.2015
Ländersprechtag Südafrika am 24.11.2015

[mehr...]

Die L-Bank informiert: Förderinitiative für die Innovationsfinanzierung

Baden-Württemberg gilt seit Jahren als eine der innovationsstärksten Regionen in Europa. Erfolgsfaktoren sind dabei die intensive Verzahnung zwischen Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen sowie die außergewöhnlich hohen Investitionen der Unternehmen in eigene Forschung und Entwicklung. Hierzu hat nun die L-Bank exklusiv für Unternehmen, die weniger als 250 Mitarbeiter und ihren Sitz in Baden-Württemberg haben, das neue Programm "Innovationsfinanzierung" aufgelegt. Es bietet neben einer Zinsvergünstigung auch einen Tilgungszuschuss für "marktnahe Forschungs- und Entwicklungsvorhaben".

Weitere Informationen finden Sie hier: Produktinformationen und Projektbeschreibung

Energie- und BauMesse 2016 Wirtschaftsregion Bruchsal am 19.03.2016 und 20.03.2016

Bauen, Renovieren, regenerative Energien, umweltgerechte Mobilität und Ressourceneffizienz stehen im Mittelpunkt der "Energie- und Baumesse 2016". Die Verbraucherausstellung findet am 19. und 20. März 2016, jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr, im Bürgerzentrum in Bruchsal statt. Mit 70 Ausstellern und über 3000 Besuchern hat sich die Messe in den letzten Jahren als Plattform für hochwertige Kundenkontakte bei Handwerkern, Beratern und Bau- und sonstige Dienstleistern etabliert.

Aktuell sind bereits mehr als 50 % der Standflächen vergeben. Firmen aus der Wirtschaftsregion Bruchsal werden bei der Standvergabe bevorzugt behandelt. Weitere Informationen und Online-Anmeldung finden Sie hier.

IT-Sicherheit und Cloud-Computing: Informationsveranstaltung für kleine und mittlere Unternehmen

Mobile Anwendungen, cloudbasierte Lösungen und soziale Medien prägen unser gesellschaftliches Umfeld. Im geschäftlichen Bereich bieten die modernen Informationstechnologien schier unzählige Möglichkeiten. Gleichzeitig fragen sich viele Unternehmen, wie sich künftig negative "Begleiterscheinungen" wie Sicherheitslücken und die Gefahr von Sytemsausfällen wirksam vermeiden lassen.

[mehr...]

Gründerwettbewerb best brains ausgeschrieben

Sieger erhalten einen Platz und Unterstützung im neuen Inkubator braintex in Bruchsal

Ein kreatives Arbeitsumfeld und finanzielle Unterstützung winkt den Siegern des Gründerwettbewerbs best brains, den die Regionale Wirtschaftsförderung Bruchsal (WFG) am Donnerstag, 13. August 2015, ausgerufen hat. Beteiligen können sich "helle Köpfe mit coolen Ideen": Berufstätige und Gründungsinteressierte mit einer Geschäftsidee aus den Bereichen IT, Technologie, Medizin oder Kreativwirtschaft.

Die Bewerbungsphase läuft bis 31. Oktober 2015. Zunächst muss per E-Mail an bestbrains@braintex.de ein "Onepager" abgegeben werden, eine einseitige Kurzbeschreibung der eigenen Idee und deren Marktchancen. Die Finalisten werden dann eingeladen, ihr Konzept vor der Wettbewerbsjury zu präsentieren.

[mehr...]

Impulse für eine gute Gründungskultur: braintex in Bruchsal

braintex als neuer Unternehmens-Inkubator eröffnet


Unternehmensgründer von heute sind die Arbeitgeber von morgen. Regionen, Städte und Gemeinden bemühen sich im Rahmen ihrer Wirtschaftsförderung, Hochschulabsolventen und Arbeitnehmern ein attraktives Umfeld für den Sprung in die Selbständigkeit zu bieten. Im Gegensatz zu den umliegenden Universitätsstädten Karlsruhe, Mannheim und Heidelberg gab es bislang in der Wirtschaftsregion Bruchsal kein Flächen- oder Raumangebot, das sich speziell an Gründer richtet. Mit braintex soll diese Angebotslücke nun geschlossen werden. Der gleichnamige Unternehmens-Inkubator ist das erste Gründerzentrum in Bruchsal, das sich ausschließlich an Gründer in der Entwicklungs- und Frühphase richtet. Der Name braintex ist vom englischen Wort für Gehirn abgeleitet. [mehr...]

Förderanträge für 41 Elektroautos abgegeben

Regionale Wirtschaftsförderung Bruchsal überreicht der L-Bank die gebündelten Förderanträge im Projekt "zeozweifrei unterwegs"

Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur E-Mobilitäts-Modellregion ist passiert: Die Regionale Wirtschaftsförderung Bruchsal (WFG) hat am 31. Juli 2015 die Förderanträge von insgesamt 26 Institutionen im Projekt "zeozweifrei unterwegs" bei der L-Bank in Karlsruhe abgegeben.

Vorangegangen waren in den letzten Wochen und Monaten instensive Gespräche und Planungen mit den Gemeinden und Firmen der Region. "Die Nachfrage war überwältigend", teilt WFG-Geschäftsführer Stefan Huber mit: Insgesamt 41 Elektroautos wollen die Verwaltungen und Unternehmen der Region in den nächsten anderthalb Jahren über das Projekt anschaffen.

[mehr...]

Attraktiver Einstieg in die E-Mobilität für Unternehmen

zeozweifrei unterwegs geht auf die Zielgerade. Das E-Carsharing-Projekt der Wirtschaftsregion Bruchsal wurde im Frühjahr dieses Jahres gestartet, um Elektromobilität in Kombination mit Carsharing als flächendeckendes Angebot einzuführen. Dies ist inzwischen gelungen: Alle Kommunen der Region beteiligen sich an dem Projekt.

Kurzfristig sind jetzt noch wenige Plätze für Unternehmen frei. Sichern Sie sich eines der letzten geförderten Elektroautos und nutzen Sie es als Firmenfahrzeug.

[mehr...]
Konzeption & Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design |  Umsetzung: egghead Medien GmbH